Team "Zero-G"

Wir stellen uns vor: Zero-G

Hallo, wir sind Robin, Pascal, Leo und Simon. Zusammen bilden wir das Team Zero-G. Wir besuchen gemeinsam die 10. Jahrgangsstufe des Gymnasium Herkenrath in Bergisch Gladbach und sind alle technisch und wissenschaftlich interessiert.

Über einen Verwandten sind wir an einen Flyer des CanSat Projektes gelangt. Wir sehen dieses als Herausforderung unser Know-How, endlich in die Tat umsetzen zu können und danken den Veranstaltern, dass sie uns diese Möglichkeit bieten.

Mit unserer Sekundärmission wollen wir auf das Smog Problem, welches immer verheerendere Auswirkungen zeigt hinweisen. Dafür möchten wir eine grundlegende Plattform zum Messen der Luftqualität auch in höheren Schichten der Atmosphäre entwickeln. Auf diese Idee sind wir durch die zahlreichen Berichte über diese schlimmen Zustände, besonders in Chinas Großstädten, gekommen.

Auf dem Weg zu unserem Ziel werden wir von unserer engagierten Informatiklehrerin Frau Eleftheriadou unterstützt, welche trotz mangelnder Zeit immer für uns da ist. Wir möchten unseren Freunden, Mitschülern und Lehrern, die genauso begeistert vom CanSat Projekt sind wie wir und mit uns mit fiebern, über unsere Vorschritte informieren. Aus diesem Grund werden wir eine eigene Homepage sowie einen Instagram Teamaccount online stellen. Interessierte können sich ebenfalls jederzeit direkt bei uns informieren.

Gemeinsam werden wir unser Bestes geben, um uns als Team für den CanSat Europa Wettbewerb zu qualifizieren. Am wichtigsten ist es uns aber, einfach alles zu geben, um die Herausforderungen zu meistern und eine lehrreiche und spannende Zeit zu erleben.

So wünschen wir auch allen anderen Teams viel Erfolg und freuen uns schon auf einen spannenden Wettbewerb.

Gez. Team Zero-G

© CanSat. Erstellt von Karthi Savundararajan