Team "CanSianer"

Bild: von links: Finn Bender, Sven Böttcher, Herr Dr. Naler, Hannah Sundermann, Nils Trabant

Wir sind die CanSianer vom Albert Einstein Gymnasium in Buchholz in der Nordheide, bestehend aus Finn Bender, Sven Böttcher, Hannah Sundermann und Nils Trabant. Wir haben es uns für unsere Sekundärmission zum Ziel gesetzt, die Flugstrecke unseres CanSat zu bestimmen. Mithilfe von verschiedenster Sensoren wollen wir die benötigten Daten aufnehmen, um die Flugbahn nachträglich zu simulieren und sie in eine Karte einfügen. Die Idee entstammt der Tatsache, dass es im Weltall kein GPS gibt, so aber trotzdem eine Möglichkeit besteht, den Satelliten (oder CanSat) zu orten.

Finn wird sich dabei mit der Software beschäftigen, Sven und Nils werden die Hardware zusammenbauen und Hannah wird den Fallschirm entwerfen und sich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Unsere Betreuer, Herr Dr. Naler – unser Informatik-, Seminarfach- und Mathelehrer – und Herr Stieglitz von der Zukunftswerkstatt Buchholz, stehen uns bei Fragen stets zur Seite.

Wir freuen uns, am CanSat-Wettbewerb 2017 teilnehmen zu dürfen.

Unsere Fortschritte wird man schon bald auf www.cansianer.net verfolgen können.

© CanSat. Erstellt von Karthi Savundararajan