Team "GiS Worlds"

Das Team GiS Worlds hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe des Cansats ein Luftbild aufzunehmen und daraus mit einem neuronalen Netzwerk den Vorgang der Kartierung zu automatisieren (Landschafts-Segmentierung). Die Stabilisierung des Cansats erfolgt dabei durch den Einsatz von vier Rotoren. Nach der Ausführung der Mission wird er autonom landen.

© CanSat. Erstellt von Karthi Savundararajan