Team "Earth_TU_Radios

Wir vom Team Earth_TU_Radios des DLR_School_Lab TU Dresden, bestehend aus Janek Gal, Fabian Wunsch, Max Jahn und Yuyeon Choi, sind begeistert von der Herausforderung einen Satelliten zu bauen.

Unsere Sekundärmission hat insgesamt drei Ziele. Zum einen wollen wir den Erdradius über eine Erkennung des Horizontes bestimmen. Hierbei wollen wir die Ergebnisse darauf untersuchen, ob es in der Höhe, die der CanSat erreicht, schon ersichtlich ist, dass die Erde eine Kugel ist, und wie groß die Fehler sind. Außerdem wollen wir die Photosynthese-Aktivität von Pflanzen untersuchen. Hierbei erhoffen wir uns Aussagen über die Bodenqualität, den Gesundheitszustand, die Verbreitung und den Jahres-/Wachstumszyklus der Pflanzen. Das dritte Experiment ist die Erstellung eines Windprofils über die Höhe. Dabei wollen wir Richtung und Geschwindigkeit bestimmen.

Der CanSat wird während der Mission twittern und über eine "Bake" ein Funksignal senden. Darüber hinaus haben wir vor, die Daten, deren Auswertung und unsere Bewertung der Ergebnisse auf unserer Team-Webseite zu veröffentlichen, die während des Wettbewerbs entstehen wird. Unsere Erkenntnisse wollen wir so mit möglichst vielen Menschen teilen.

© CanSat. Erstellt von Karthi Savundararajan