Team "CaRoSat"

Wir sind das Team CaRoSat vom Gymnasium Carolinum in Osnabrück mit Frederik Schierbaum, Lukas Köhl, Jacqueline Bartsch, Lennard Ruschmeier und Michael Overin (von links). Unser Betreuer ist Dr. Werner Gieseke, ehemaliger Lehrer am Carolinum. Das Carolinum wurde 804 von Karl dem Großen gegründet und ist eine der ältesten Schulen Deutschlands.

In unserer Sekundärmission möchten wir ein Trägheitsnavigationssystem zur Lageverfolgung des CanSat entwickeln. Aus der Messung der linearen Beschleunigung und der Winkelbeschleunigung ermitteln wir die lineare Bewegung und die Drehbewegung des CanSat. 

Durch GPS-Messungen soll eine Referenz hergestellt werden, die einen Test der Ergebnisse der Wegberechnung aus der gemessenen Linearbeschleunigung ermöglicht. Die aus der Drehbeschleunigung errechnete Drehbewegung soll verglichen werden mit der aus einer Messung der Richtung des Erdmagnetfeldes bestimmten Drehung. 

Weiterhin soll die Landestelle kontinuierlich fotografiert werden. Durch Vergleich der Bilder kann eine Drehbewegung rekonstruiert werden und aus der Größenänderung kann auf die Höhenänderung geschlossen werden.

Website des Teams

© CanSat. Erstellt von Karthi Savundararajan