Team "Luo Aerospace"

Hallo zusammen, wir sind das Team LuO Aerospace. Wir haben von CanSat im Mai 2021 erfahren, als wir ein Projekt für den Jugend-Forscht-Wettbewerb gesucht haben. Da wir alle vom Weltraum und Technik begeistert sind, hat uns unser Betreuer den CanSat Wettbewerb empfohlen. Wir fanden das sehr interessant, also haben wir entschieden sich dieses Jahr zu bewerben. Unser Team besteht aus 4 Mitgliedern. Wir sind alle Schüler der Lichtenbergschule Darmstadt und sind 15 bzw. 16 Jahre alt:

Hallo ich bin Erik Wieters und kümmere mich mitunter um die Elektronik und Sensorik unseres CanSats. Ich habe in der Vergangenheit schon erfolgreich mit einem Technikprojekt bei Jugend forscht teilgenommen und nehme am CanSat Wettbewerb teil, da mich das Konzept, einen Satelliten in die Größe einer Dose zu quetschen, sehr fasziniert.

Hallo, ich bin Matej und ich werde mich in diesem Projekt hauptsächlich mit dem Design und Herstellung unseres CanSats bzw. der Herausforderung beschäftigen, alle Systeme auf die Größe einer Getränkedose zu komprimieren. Der Weltraum hat mich schon immer fasziniert und ich konnte es mir nie vorstellen, schon in diesem Alter einen Satelliten zu bauen. Daher ist es mir eine Ehre und große Freude Teil dieses tollen Wettbewerbs zu sein.

Hallo, ich bin Carltin Wittig und mein Ziel in diesem Projekt ist es ein gutes Bergungssystem erstellen zu können. Meine Motivation ist es insgesamt besser im Bereich Elektronik/Technik zu werden und freue mich auf die Erfahrungen, die ich bei diesem Projekt sammeln werde.

Mein Name ist Ivan und ich übernehme die Programmierung, Datenerfassung und Datenverarbeitung des CanSat. Persönlich interessiere ich mich für Mathematik und Ingenieurwissenschaft und hoffe, dass dieses Projekt mir mehr Erfahrung in der Programmierung von Geräten und der Lösung realer Ingenieurprobleme geben kann.

LuO-Aerospace.jpg